18 Dezember 2013

Berliner Schloss, Humboldtforum

Kartusche vom Eosanderportal, Modell 1:1, 2014

Formbau und Abguss, Abschluss
Zeichnung Käfig, Profilübersicht
Modellrahmen für Werkstück Q
Modellrahmen für Werkstück Q
Modellrahmen für Werkstück Q
Modellrahmen für Werkstück K
Modellrahmen für Werkstück M
Modellarbeit in Ton
Modellrahmen für Werkstück N
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellarbeit in Ton
Modellrahmen
Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Anbringen der Werkstücke am Modellrahmen
Arbeit am Gesamtmodell
Arbeit am Gesamtmodell
Hintergrundarchitektur
Hintergrundarchitektur
Hintergrundarchitektur
Detail, Fanfare
Detail, Krone
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Formbau und Abguss
Signaturenvergleich
Abschlußfoto
Abschlußfoto
Abschlußfoto
Abschlußfoto
Abschlußfoto
Abschlußfoto
Meister Klimes
Mannschaft Behaimstraße 30
Presse
Presse

Rekonstruktion der Kartusche vom Eosanderportal für die historische Fassade des Berliner Schlosses, Vergrößerung des Modells auf 1:1, als Bildhauerwerkstücke ausgearbeitet, welche die genaue Steinschnittgeometrie wiedergeben, als Vorlage für die 1:1 Steinkopie
Auftraggeber: Stiftung Berliner Schloss Humboldforum


< zurück